Vorarlberger Wirtschaft

Oktober 2020 | VORARLBERGER WIRTSCHAFT

Liebe Leser!
Die Reisewarnungen müssen weg. Es liegt an uns allen, einen Beitrag zu leisten!

Wir stehen international unter Beobachtung! 

Uns ist daher klar, dass wir alles tun müssen, um die Infektionszahlen wieder runterzubringen, denn sie sind die Grundlage für Reisewarnungen und andere Konsequenzen bei den Entscheidungen unserer Nachbarn und wichtiger Handelspartner. Es liegt an uns allen, einen Beitrag zu leisten, damit wir diese Reisewarnungen rasch wieder wegbekommen.

Im Lichte der Infektionszahlen müssen auch die Maßnahmen von Bund und Land gesehen werden. Man erkennt mittlerweile aber auch, dass die österreichischen Maßnahmen zeitverzögert Nachahmer in Europa finden. So auch bei der Sperrstunde, bei der ich mich für 23.00 Uhr eingesetzt habe. Erschwerend kommt hinzu, dass nun nach der Wien-Wahl ein bundesweiter Rahmen diskutiert wird.

Dennoch muss die Politik erkennen, dass die Menschenansammlungen vor allem im Privaten passieren und nicht im Gasthaus ums Eck, wo alle Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. 

Aus meiner Sicht braucht es faire und vergleichbare Wettbewerbsbedingungen, nicht nur in Westösterreich, sondern auch über die Grenzen im Bodenseeraum. Und um es in den Worten von Ökonom David Stadelmann auszudrücken, müssen wir die Verhältnismäßigkeit zwischen „nackten“ Zahlen und volkswirtschaftlichen Auswirkungen abwägen lernen. Es braucht klare Leitplanken, die planbares Wirtschaften überhaupt noch ermöglichen, keinen Maßnahmen-Fleckerlteppich.

Knapp ein Jahr ist es her, als Marco Tittler auf unseren Vorschlag hin sein Amt als Wirtschaftslandesrat angetreten hat. Lesen Sie im Interview, wie es ihm im ersten Jahr ergangen ist und nehmen sich bitte die Zeit, das gemeinsam erarbeitete Impulsprogramm zu studieren. Neben Corona gilt es nämlich darauf zu achten, dass die richtigen Impulse zur richten Zeit gesetzt werden. 


Hans Peter Metzler
WB-Obmann

Aktuelle Ausgabe zum Download
  pdf download





--> alle Erscheinungstermine, Formate und Tarife im Überblick



Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden