Vorarlberger Wirtschaft

Juli 2019 | VORARLBERGER WIRTSCHAFT

Liebe Leser! 
Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Regionalität: Unsere Unternehmen gehören europaweit zu den Spitzenreitern in Sachen ökologisches Wirtschaften.

"Vorarlberg ist heute in Europa das überzeugendste Vorbild für die Durchführung einer umweltbewussten Entwicklung auf regionaler Ebene.“ Das schrieb vor einigen Jahren die bekannte Architektin und Architekturkritikerin Dominique Gauzin-Müller in einem Vorarlberger Magazin. Ihre These lautete, dass die Vorarlberger Baukultur wirtschaftlichen Aufschwung mit einem guten sozialen Klima und kultureller Entfaltung in einer natürlichen Umgebung von hoher Lebensqualität verbinde.

Ich schließe mich dem an und weiß auch genau, wem wir das großteils zu verdanken haben: Unseren Unternehmen, die unbestritten vorne mit dabei sind, wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit oder intelligente Bau- und Wohnlösungen geht. Die Wirtschaft ist längst bereit, die Herausforderung anzunehmen. Energie- und Klimapolitik müssen mit Standort- und Beschäftigungspolitik eine Symbiose eingehen. Die goldene Verbindung von Umwelt- und Klimaschutz mit Wachstum und Wohlstand, das muss unser Weg sein, um die Zukunft künftiger Generationen zu sichern.

Das geht aber nur mit den passenden Rahmenbedingungen. Daher darf der Pfad eingeschlagener Reformen auf keinen Fall verlassen werden, egal von welcher Regierung. Ich warne daher auch vor wahlkampfbedingten Schnellschüssen in der parlamentarischen Beschlussfassung. Erinnern wir uns an das Jahr 2008, als Maßnahmen im Umfang von 2,7 Mrd. euro beschlossen wurden. Wahlgeschenke können das ganze Land teuer zu stehen kommen und belasten zukünftige Budgets und den Wirtschaftsstandort. Stattdessen braucht es Maßnahmen, die das Vertrauen der Unternehmen in die Zukunft stärken und damit Investitionen sichern. Wir sind dazu bereit, die politischen Verantwortungsträger in dieser großen Aufgabe zu unterstützen.



Hans-Peter Metzler
WB-Obmann


Aktuelle Ausgabe zum Download
  pdf download





--> alle Erscheinungstermine, Formate und Tarife im Überblick



Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden