Beratungen zur Umsetzung der DSGVO werden gefördert

Der richtige Umgang mit Daten ist zur Zeit in aller Munde. Grund dafür ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab 25. Mai gilt.

Landesobmann Ing. Peter Nemeth freut sich über die Unterstützungen für die Unternehmer
Landesobmann Ing. Peter Nemeth freut sich über die Unterstützungen für die Unternehmer

Mit dieser EU-weiten Regelung wird die Eigenverantwortung der Betriebe in punkto Dokumentationspflichten und Datensicherheit deutlich erhöht. Die DSGVO soll jedem Bürger die Möglichkeit geben, sich darüber zu informieren, welche persönlichen Daten über ihn gespeichert sind.

Seitens der Wirtschaftskammer Burgenland wird für die heimischen Unternehmer ein umfangreiches Unterstützungspaket angeboten. Der Bogen spannt sich dabei von Informationsveranstaltungen über Online-Ratgeber bis hin zu Förderungen. Wie die Maßnahmen im Detail aussehen, erfahren Sie <hier>



zurück zur Übersicht Drucken teilen
Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden