ERFOLGE

Wissenschaft und Forschung

Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018:
Ziel ist, die in der Praxis aufgetretenen Unklarheiten zu beseitigen und in Balance mit dem bestmöglichen Schutz personenbezogener Daten klare Rahmenbedingungen für den Wissenschafts-, Forschungs- und Innovationsstandort zu schaffen. Damit soll auch zukünftigen Anforderungen, die sich aus Big Data, Artificial Intelligence, Registerforschung oder internationaler Forschungszusammenarbeit (über die Grenzen der EU hinaus) ergeben, entsprochen werden und die bestehende Praxis insbesondere im Bereich der Biobanken und wissenschaftlichen Archive rechtlich abgesichert werden.

Universitätsfinanzierung NEU:
Sie bringt bessere Studienbedingungen für die Studierenden und mehr Geld und Planbarkeit für die Universitäten. Künftig wird sich die Finanzierung der Universitäten an der Studierendenzahl und Prüfungsaktivität, an der Anzahl der Studienplätze und dem Personal sowie an wettbewerbsorientierten Anreizen (z.B. Anzahl Studienabschlüsse oder Angebot Doktorats-Programme) orientieren.




zurück zur Übersicht Drucken teilen

Diese Website benutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Ich bin einverstanden